A propos

Nous sommes des coachs et des joueurs passionnés d’impro…
Wir sind
Spieler und Coachs mit einem (großen) Faible für Improvisationstheater…

Marjorie Nadal

Marjorie Nadal est pédagogue de théâtre. Tombée dans la marmite de l’impro à Lyon en 1998 avec Philippe Saïd, elle s’inspire depuis de ce puissant moteur de jeu pour créer une pédagogie théâtrale en langue étrangère : Thealingua. Elle anime chaque année une trentaine de projets franco-allemands. A Berlin, elle a initié une vague de jeu franco-allemand dans ses ateliers, formant depuis 2010 une centaine de joueurs aux fondements de l’impro.

Marjorie Nadal ist Theaterpädagogin. Improvisation als « Spieltreiber » hat sie dazu animiert, eine theaterpädagogische Methode für Fremdsprachen zu entwickeln: Thealingua. Im Jahr 2009 in Berlin initiiert eine Welle des deutsch-französischen Spiels, das jedes Jahr wächst und neue Formen einnimmt. Über die Jahre hat sie ca. 100 Spieler in das improvisierte Theater eingeführt.

Denis Aubert

Comédien d’improvisation multilingue, Denis Aubert a disputé et monté des dizaines de matchs d’improvisation franco-allemands depuis 2011 (I.M.P.R.O., GroKo, la Ménagerie e.V.). Il aime partir à la rencontre des improvisateurs de toutes langues, toutes cultures. Il joue également dans des courts et longs métrages internationaux dont Go with le Flo. En 2017, il fonde la LIBER.

Als mehrsprachiger Improspieler hat Denis Aubert seit 2011 mehrere Dutzend deutsch-französische Impro-Matchs auf die Beine gestellt und gespielt (I.M.P.R.O., GroKo, La Ménagerie e.V.). Er freut sich besonders auf das Treffen mit Improspielern anderer Sprachen und Kulturen. Seit 2014 erkundet er Theaterpädagogik und leitet zweisprachige Theaterprojekte. Er spielt auch in internationalen Kurz- und Langspielfilmen, u.a. Go with le Flo. 2017 gründet er die LIBER.

Theresa Mertens

Membre de Scratch Theater Company, avec qui elle joue régulièrement en anglais sur les scènes (inter)nationales, Theresa Mertens joue aussi en allemand avec d’autres troupes et dans différents formats (Les Aimants, frei.wild, Foxy Freestyle, Impro Embassy). Coach en théâtre d’improvisation et éducatrice spécialisée, elle encourage l’utilisation du théâtre improvisé dans d’autres disciplines et pour la cohésion d’équipe.

Theresa Mertens ist festes Mitglied der Scratch Theater Company und spielt mit dieser regelmäßig englischsprachige Shows auf (inter-)nationalen Bühnen. Des Weiteren tritt sie mit deutschen Gruppen auf und ist als Gastspielerin aktiv (Les Aimants, frei.wild, Foxy Freestyle, Impro Embassy). Sie unterrichtet Theater Improvisation, coacht bestehende Teams und unterstützt die Gründung neuer Impro-Gruppen. Des Weiteren bietet sie Improvisationsworkshops als ressourcenorientierte sowie teambildende Maßnahmen an und setzt hier ihre Ausbildung als Sozialpädagogin ein.

Joueurs et joueuses / SpielerInnen

2018/2019

Nicolas Fouquet, Anne-Sophie Plaisant, Maëlle Dubois, Denis Aubert, Valérie Mertens, Quentin Stavilieri, Mattis Schlootz, Liliana Pinek, Valéry Valère, Sabrina Grenz, Ulysse Labate, Joanna Jourdan, Claire Gobaille, Baptiste Lestavel, Maxence Aucouturier & Léa, Angéline, Christoph, Marie, Christian, Eliette, Cristina, Cécile

2017/2018

Maud Nalpas, Nicolas Fouquet, Henri Parmentier, Antoine Tranchet, Claudia Roussel-Ortega, Anne-Sophie Plaisant, Anthony Poinsard, Belinda Faust, Maëlle Dubois, Sabrina Grenz, Joy Reitz, Lucie Rivalant-Delabie, Cécile Schultis, Mélissande Kaluza

LIBER et vous / Ich LIBER dich

info@liber-impro.com
facebook.com/liber.impro
vimeo.com/liberimpro